Hamburg-Krimis

Elbtraum

DU KANNST NIEMANDEM TRAUEN …

Der Tod zweier Au-pair-Mädchen einer im Chilehaus ansässigen Agentur erschüttert die Bewohner Hamburgs. Wer hat ein Motiv, zwei junge Frauen zu ermorden? Zur gleichen Zeit ist Kommissarin Sandra Holz unterwegs in die USA. Als ihr Gepäck verschwindet und gefüllt mit Kokain wiederauftaucht, wird sie von ihren engsten Kollegen verhaftet. Wem kann die Kommissarin jetzt noch vertrauen? Sitzt der Gesuchte etwa in den eigenen Reihen?
In ihrem 7. Fall ermittelt Sandra Holz – im Stich gelassen von der Polizeiführung und nur mithilfe engster Kollegen – am Hamburg Airport und im Chilehaus. Dabei versucht sie ihren Namen reinzuwaschen und die Hintermänner des Verbrechens ein für alle Mal zu entlarven.

ISBN: 978-3-8271-9497-8
Erschienen: Februar 2019
Verlag: CW Niemeyer Buchverlage
Einband: Taschenbuch und E-book
Sprache: Deutsch
Seiten: 416

Schuppen 10

DER TOD IST SCHWARZ – DIE HOFFNUNG WEISS!

Die Eltern bei einem Autounfall verloren, die Tochter ertrunken, die Ehefrau erhängt: In der dunkelsten Stunde seines Lebens fasst der Hamburger Bestatter Julius Hassel einen folgenschweren Entschluss: Er will seine Familie zurück. EGAL OB TOT ODER LEBENDIG!

Im sechsten Fall der erfolgreichen Regionalkrimi-Reihe von Klaus E. Spieldenner wird es geheimnisvoll. Ein Serienmörder, eine explodierende Weltkriegsbombe an der Elbphilharmonie und konservierte Leichen strapazieren die Nerven der Leser auf ganz besondere Art.

Können die Hamburger Kommissare Lutteroth und Schweiss den schwierigsten Fall ihrer Laufbahn lösen oder werden sie am Ende sogar selbst zur Zielscheibe des Bösen? Müssen sie wirklich den letzten Joker ziehen, um das Rätsel endgültig zu lösen …?

ISBN: 978-3-8271-9533-3
Erschienen: Februar 2018
Verlag: CW Niemeyer Buchverlage
Einband: Taschenbuch und E-book
Sprache: Deutsch
Seiten: 432

Elbtod

11. Januar 2017: Während der Eröffnungsfeierlichkeiten stürzt ein Fallschirmspringer vom Dach der Elbphilharmonie in den Tod. Die aus der Elbe geborgene Leiche einer Bauingenieurin, aber auch das plötzliche Verschwinden von vier Bauarbeitern lassen Privatdetektiv Carsten-Oliver Lutteroth in die zögerlichen Untersuchungen der Mordkommission eingreifen. Gemeinsam mit Kommissarin Sandra Holz kommt Lutteroth einem rätselhaften Hamburger Geheimbund und Vertuschungsversuchen der Hansestadt beim Bau des neuen Konzerthauses auf die Spur.

Welches schreckliche Geheimnis birgt die Elbphilharmonie?

In ihrem fünften Fall ermittelt die Hamburger Kommissarin Sandra Holz unter ständigem Einsatz ihres Lebens.

ISBN: 978-3-8271-9469-5
Erschienen: März 2017
Verlag: CW Niemeyer Buchverlage
Einband: Taschenbuch und E-book
Sprache: Deutsch
Seiten: 336

Der Dom trägt Schwarz

Ein Schock für die Hamburger DOM Schausteller: Mehr als drei Jahrzehnte nach dem schrecklichen DOM-Unfall 1981 wird der Inhaber der Geisterbahn „Zombie Land“ erschlagen aufgefunden. In einem Erpresserbrief fordern Unbekannte fünf Millionen Euro – ansonsten drohen sie mit Schrecken und Blutvergießen. Der nächtliche Stromausfall sowie weitere Anschläge auf den DOM lassen schnell klar werden, die Erpresser meinen es ernst!

Die Schausteller umgibt eine Mauer des Schweigens. Gelingt es den Kommissaren Sandra Holz und Alexander Schweiss, sie zu durchbrechen, oder muss der Sommerdom vorzeitig abgebrochen werden? Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um endlich Licht in das Dunkel des Heiligengeistfeldes zu bringen.

ISBN: 978-3-8271-9440-4
Erschienen: März 2016
Verlag: CW Niemeyer Buchverlage
Einband: Taschenbuch und E-book
Sprache: Deutsch
Seiten: 368

Start Ziel Tod

Der junge St. Pauli-Spieler Tobias Reinert verschwindet spurlos nach seinem ersten Hamburger Marathonlauf. Weitere aktive Läufer werden plötzlich als vermisst gemeldet. Zufall?

Kriminalkommissarin Sandra Holz nimmt die Ermittlungen auf und sieht sich schnell mitten in einem Fall, die sie nicht nur beruflich, sondern auch menschlich an ihre Grenzen treibt. Dabei führt sie eine heiße Spur auf ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff. Was genau spielt sich tatsächlich unter Deck der „Health of the World“ ab? Und welche Rolle spielen dabei die beiden Asiaten, die in einem schwarzen Transporter mit dänischem Kennzeichen in Sandras Nähe auftauchen? Trotz aufreibender Recherche scheint für die Kommissarin keine Auflösung in Sicht – und dann wird der Fall persönlich.

Die dramatischen Schicksale der sechs Protagonisten beschäftigen die engagierte Oldenburger Kommissarin und ihren Hamburger Kollegen Alexander Schweiss mehr als genug. Ein aktuelles Thema: Das verzweifelte unerträgliche Warten auf ein lebensrettendes Organ.

EAN: 9783827198570
Erschienen: März 2015
Verlag: CW Niemeyer Buchverlage
Einband: E-book
Sprache: Deutsch
Seiten: 352